Cornelius Schmidt Korkimport seit 1886

In der Hamburger Ausstellung zeigen wir alle Korkböden

Korkfußböden kann man in folgende drei Rubriken unterteilen:

 

Korkparkett ... der "Klassiker"
Korkboden, der fest verklebt und erst vor Ort versiegelt wird. Hier gibt es die größte Auswahl an Fliesenformen, Strukturen, individuellen Farben und Oberflächenbehandlungen.  Sie können die Strapazierfähigkeit und den Glanzgrad durch die Lackwahl selbst bestimmen. In weniger beanspruchten Bereichen könnte auch FAXE-Öl eine Option sein.

Korkparkett kann überall verlegt werden, gerade im Bad werden Sie den warmen Boden schätzen.

Korkfertigparkett ... auch "Klickkork" genannt
Das Korkfertigparkett wird "schwimmend" leimlos verlegt. Als Oberflächen können Sie zwischen diversen Lacken oder Hartwachsöl wählen. Der Clou: Wir haben auch Kork zur schwimmenden Verlegung, der trotzdem noch nach Ihren Wünschen individuell gefärbt werden kann!

Digital bedruckter Korkboden ... der sogenannte "Printkork"
Hierbei handelt es sich um einen reinen Korkboden, der sehr realistisch nach Holzparkett oder Steinboden aussieht. Verbinden Sie die warmen und leisen Eigenschaften von Kork mit Holz- oder Steinoptik. Diesen Korkboden gibt es sowohl als Klebekork als auch als Kork-Fertigparkett.

Als zu verklebende Korkboden-Variante kann er wieder überall eingesetzt werden.

Wir möchten Sie sehr herzlich einladen!
Erleben Sie in unserer Ausstellung die Vielfalt des Korks als Fußboden und finden Sie mit unserer Hilfe heraus, welcher Korkboden am besten zu Ihnen passt.

  

Der Korkfußboden hat im Vergleich aller Böden die meisten positiven Eigenschaften.
 

 

Planen Sie Ihren neuen Korkboden mit Hilfe des neuen Bodenplaners unseres Korkboden-Partners Ziro.

 

Bei Fragen zur Bedienung, zögern Sie bitte nicht uns anzurufen!

 

In unserer Ausstellung können Sie dann Ihre Favoriten vergleichen & testen.


 

Der Korkfußboden hat im Vergleich zu allen anderen Böden die meisten positiven Eigenschaften.

 

P.S.: Wir handeln Korkböden nicht online, da Korkböden -nach unserer Auffassung- live erlebt werden sollten!